Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hohenmölsen seit 1865                                                                  Notruf 112

Zum Vergrößern anklicken...
Hohenmölsen Burgenlandkreis Sachsen-Anhalt  Aupitz Granschütz Hohenmölsen Rössuln Taucha Wählitz Werschen
Startseite           
Einsätze
Aktuelles
Wehrleitung
Fahrzeuge
Ortswehren
   Aupitz
   Granschütz
   Hohenmölsen
   Rössuln
   Taucha
   Werschen
   Wählitz
Jugend
   Granschütz
   Hohenmölsen
   Taucha
Partner
Impressum
Kontakt

 
Stand:   15.05.2016

erstellt: Christel Geißler

 

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hohenmölsen (heute: Ortsfeuerwehr Hohenmölsen) wurde 1865 gegründet.

 

Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hohenmölsen. Die Stadt Hohenmölsen befindet sich im Burgenlandkreis, im Süden Sachsen-Anhalts. Auf unseren Seiten finden Besucher Informationen über die Arbeit aller sieben Ortsfeuerwehren die heute zur Feuerwehr der Stadt Hohenmölsen gehören.

Derzeit gehören 234 Mitglieder der Feuerwehr an:

Ortsfeuerwehren Aupitz (20), Granschütz (42), Hohenmölsen(75), Rössuln (26), Taucha (34), Werschen (30) und Wählitz (7).

Insgesamt gibt es 134 Einsatzkräfte, davon 10 weibliche und 57 Kameraden/innen sind Atemschutzgeräteträger.

In der Alters- und Ehrenabteilung gibt es 54 Mitglieder. Unsere 38 Mitglieder der Jugendfeuerwehren (davon 10 weiblich) werden in drei Orten ausgebildet Granschütz (9), Hohenmölsen (24), Taucha (5).

Ein Dank gilt den Partnern und Ehepartnern die stets Verständnis aufbringen, wenn die Männer und Frauen im Dienst für die Feuerwehr ehrenamtlich und unentgeltlich zum Gemeinwohl sowie zur Sicherheit unserer Bürger der Stadt im Einsatz sind.